In den Top-Skigebieten Österreichs Ski fahren

Übrigens: Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe und der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind mit einem gemeinsamen Skipass, der Ski AlpinCard, zu befahren. Das sind 408 Pistenkilometer mit nur einer Karte!

Kitzsteinhorn Kaprun & Maiskogel

Schnee- und Naturerlebnis auf 3.000 Metern

Die perfekten Schneebedingungen von Oktober bis Mai haben das Kitzsteinhorn zu einem der beliebtesten Skigebiete Österreichs gemacht. 60 km Pisten in abwechslungsreichem Terrain und echtem Gletscherfeeling. Sommer wie Winter erlebt man am Kitzsteinhorn das komplette Erlebnisangebot der Alpen von Wintersport über Aussicht, Wandern und Mountainbiken bis hin zu Sightseeing in der Gipfelwelt 3000. Familien und Anfänger finden am Maiskogel im Zentrum von Kaprun das perfekte Ski- & Wandergebiet. An der Talstation verspricht die Alpen-Achterbahn „Maisi Flitzer“ ganzjährig Action & Spaß.

© Kitzsteinhorn
© Zell am See Kaprun Tourismus

Schmittenhöhe Zell am See

Skifahren in Zell am See – voller Abwechslung: Skigenuss auf der Schmittenhöhe

Verbringt man einen Skitag auf den 80 Pistenkilometern der Schmitten in Zell am See, stellt man sofort fest: Hier steht Abwechslung auf dem Programm! Für Familien ebenso wie für sportlich-ambitionierte Wintersportler, deren Ziel es ist, möglichst viele Pistenkilometer zu sammeln. Das Schönste daran? Egal, ob auf der Trass Abfahrt oder auf der Glocknerwiese bei Schmidolin: Von beinahe jeder Piste aus blicken Skifahrer auf das einzigartige Bergpanorama und den Zeller See. Wo sich dann alle wieder treffen? Auf den Hütten und in den Restaurants der Schmitten! Dort gibt ganz klar der Genuss den Ton an! Am besten, Sie überzeugen sich selbst!

KitzSki Kitzbühel

Legendäre Abfahrt und mondäner Flair

Das weltweit bekannte Skigebiet KitzSki kann aus Niedernsill einfach über den Einstieg Panoramabahn in Mittersill (15 Minuten mit den Auto) erfolgen. Skifahren in Kitzbühel ist ein Traum! Mit perfekt präparierten Pisten, einem hochmodernen Liftsystem und 233 Abfahrtskilometern bleibt kein Skifahrerherz unberührt. Neben der weltberühmten Hahnenkamm-Abfahrt „Streif“ bieten die insgesamt 57 Liftanlagen Pistenspaß für Anfänger und Profis zugleich. 60 Hütten und Bergrestaurants, jede für sich einzigartig, locken mit kulinarischen Genüssen vor einem ganz besonderen Bergpanorama.

© KitzSki, Werlberger
© Weißsee Gletscherwelt GmbH

Weißsee Gletscherwelt Uttendorf

Das Famlienskigebiet und mehr …

Skifahrer, Snowboarder, Freerider und Skitourengeher sind in der Weisssee Gletscherwelt, dem dritthöchsten Skigebiet in Österreich, genau richtig. Bestens präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade und kilometerlange, unberührte Tiefschneehänge lassen die Herzen begeisterter Wintersportler höherschlagen. Umrahmt von der imposanten Natur des Nationalparks Hohe Tauern kann man den Winter hier in vollen Zügen genießen. Auch für Ungeübte bietet sich eine unvergleichliche Erfahrung, den Berg mit jedem Schritt zu erobern, über knirschenden Schnee zu stapfen, die Natur einzuatmen! Sonnenanbeter genießen die prächtige Winterkulisse und Entspannen sich auf der Sonnenterrasse im Berghotel Rudolfshütte oder an der Mittelstation Grünsee.

Skicircus Saalbach-Hinterglemm

Winter in Saalbach – Im Herzen des lässigsten Skigebiets der Alpen

Der Winter im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn vereint tiefverschneite Freeridehänge, ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Unterkünfte von höchster Qualität. Man erlebt die Freiheit auf 270 km Pisten, die nur darauf warten mit Skiern oder auf dem Snowboard erkundet zu werden. Egal, ob man nun als Anfänger die ersten Schwünge wagt oder als geübter Skifahrer über die bestens präparierten Pisten zieht. Ein Skitag im lässigen Skicircus lohnt sich in jedem Fall für alle!

© saalbach.com, Mirja Geh

Rodeln

Fun+ Card Sommer / Winter

Die Fun+ Cards Sommer/Winter kann man nicht kaufen, denn sie sind während Eures Aufenthaltes bei uns als Fun+ Card Partner inkludiert.

Nationalpark Sommer-/ Wintercard

Mit diesen Karten sind viele Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Ähnliches verbilligt nutzbar. Die Karten kosten nichts! Sie sind in Eurem Urlaubspreis enthalten!